Der Ginko Kyudojo Freiburg

Kyudo wird an einem Ort ausgeübt, der Kyūdōjō oder kurz Dōjō genannt wird. Das Wort bedeutet in etwa “Kyudo-Übungshalle”, wird in Deutschland aber auch für den Verein selbst verwendet.

Unser Ginko Kyudojo besteht seit 1998 und zählt aktuell etwa 30 Mitglieder. Dazu gehören Schüler, Berufstätige und Studenten. Damen und Herren. Echte Bobbele, adoptierte Bayern und ein paar gestrandete Japaner.

Ein paar “Freiburger” begrüßen das Jahr des Schafes (2015).

Wie in einer lebensfrohen Universitätsstadt zu erwarten ist, befindet sich der Ginko Kyudojo in ständigem Wandel: unserer engagierten Grundmannschaft schließt sich ein allmählich wechselnder Kader von zu- und abwandernden Mitgliedern an. Gerade haben wir wieder viele Anfänger da! Also kommt doch mal vorbei, wir freuen uns auf euch.

Mitglied werden

Der Ginko Kyudojo bildet eine eigene Abteilung im PTSV Jahn Freiburg e.V.. Wegen des langen Namens wird der Verein von Freiburgern gerne nur “Post-Jahn” oder “PTSV Jahn” genannt.

Der Post-Jahn wurde 1925 gegründet. Heute ist er einer der größten privaten Sportvereine in Baden, mit über 2000 Mitgliedern. Mehr Informationen findet ihr auf der Website des Vereins (hier). Die Beiträge werden jährlich fällig und sind in verschiedenen Tarifgruppen gestaffelt (Ermäßigt, Erwachsene, Familien).

Wenn ihr dem Verein gerne beitreten möchtet, druckt euch bitte das unten stehende Formular 1-fach aus und bringt es ausgefüllt in die nächste Trainingsstunde.
>> Beitrittsformular (PDF Download)

Mitgliedsbeitrag

Der gesamte Mitgliedsbeitrag setzt sich aus drei Teilen zusammen:

  • Vereinsmitgliedschaft (Ermäßigungen möglich)
  • Verbandsabgabe Deutscher Kyudobund
  • gemeinschaftliche Materialkosten

Monatlich gerechnet liegen die Beträge zwischen 21 Euro für Schüler und Studenten, und 26 Euro für verdienende Erwachsene. Mehr Details findet ihr auf der Website des PTSV.

Junggeblieben und altklug.